Beschriftungslaser Mega-Light F50 zur Laserbeschriftung

  • Zur Kennzeichnung sehr großer Stückzahlen
  • Ideal zur Lasergravur
  • 50 Watt Leistung auf Werkstückoberfläche
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Intuitive Markiersoftware
  • Beschriftungsfeld: 140 x 140 mm
  • Für maximale Teilegröße 465 x 262 x 254 mm (B x T x H)
  • Auch als F50+ für größere Teile erhältlich
  • Schnelle Installation und Inbetriebnahme
  • Automatische Z-Achse
  • Inklusive Fokussier- und Positionierlaser
  • Mit großer Lochplatte und Messingschuh
  • Schutzkabine der Laserschutzklasse 1 Laserbeschriftung
  • Anbindung an bestehende Systeme möglich Laserbeschriftung
  • Diverses Zubehör (z. B. Rotationsachsen) erhältlich

Schnell, schneller, Faserlaser F50

Der 50 Watt Faserlaser Mega-Light F50 ist der schnellste Beschriftungslaser der Mega-Light Familie. Daher ist er besonders gut zur Beschriftung sehr großer Stückzahlen und zur Lasergravur geeignet.

Im Lieferumfang des F50 sind eine 50 Watt Faserlaserquelle, eine Schutzkabine der Laserschutzklasse 1, eine große Lochplatte und ein embedded PC mit Markiersoftware enthalten. Bei allen Mega-Light Lasern ist außerdem ein Fokussier- und Positionierlaser integriert.

Außerdem kommt der Beschriftungslaser F50 mit großem Beschriftungsbereich von 140 x 140 mm. In diesem Bereich sind Ihren Kennzeichnungswünschen keine Grenzen gesetzt: Codes, fortlaufende Nummern, Logos und vieles mehr beschriftet der Faserlaser F50 schnell und präzise.

Der Faserlaser F50 lässt sich bei Bedarf jederzeit an bestehende Datenbanken und Industrieanlagen anbinden. So sorgen Sie mit dem F50 heute schon für die Zukunft vor und sind für alle Eventualitäten perfekt gerüstet.

Wenn größere Teile mit dem Laser beschriftet werden sollen, kann die 50 Watt Faserlaserquelle in die Kabine der Mega-Light Plus Serie verbaut werden. Das Beschriftungsfeld wird hierdurch auf eine Beschriftungsfläche von bis zu 530 x 180 mm vergrößert. Dies ist besonders zur Beschriftung großer Flächen oder vieler Einzelteile von Vorteil.

Durch optional erhältliches Zubehör, wie z. BKamerasysteme und Rotationsachsen, lässt sich der Faserlaser F50 außerdem ganz einfach an individuelle Beschriftungsanwendungen anpassen. Das Zubehör kann auch jederzeit nachgerüstet werden.

Durch die Any-Marker Software kann der Beschriftungslaser F50 außerdem an bestehende Firmendatenbanken (z. B. Majesty, SAP...) angebunden werden.

Mega-Light Beschriftungslaser Plus Serie zur Laserbeschriftung großer Teile  

  • Große Standardkabine für die Beschriftung großer Teile
  • Beschriftungsfeld von bis zu 530 x 180 mm
  • Automatische X- und Z-Achse

Beschriftungslaser Softwarelösungen zur Laserbeschriftung  

Lasergravur  mit Faserlaser

Beschriftungslaser Zubehör zur Laserbeschriftung mit Mega-Light Beschriftungslaser

 

Lasergravur      

Lasergravur