Signiertechnik zur elektrolytischen Beschriftung


Die Signiertechnik ist die wirtschaftliche und professionelle Lösung zur Kennzeichnung elektrisch leitender Materialien. Innerhalb von nur 2-3 Sekunden können mit der Signiertechnik kontraststarke Beschriftungen realisiert werden. Beschriftungen die mit der Signiertechnik durchgeführt werden haben keine deformierende Einwirkungen und verursachen keinerlei Haarrisse, Strukturveränderungen oder thermische Beeinträchtigungen der Werkstückoberfläche.

 Signiertechnik von Schilling für die elektrolytische zur Beschriftung elektrisch leitender Materialien

  • Zur Kennzeichnung metallischer Gegenstände
  • Buchstaben, Daten, Grafiken, Logos und Zahlen
  • Sehr wirtschaftlich

Signiertechnik Zubehör für die elektrolytische Beschriftung elektrisch leitender Materialien  

  • Vielseitiges und individuelles Zubehör
  • Kürzeste Lieferzeiten
  • Für alle Signieranwendungen

 

  • Für Einzelteile und Kleinserien
  • Lebensdauer der Kurzzeitschablonen: ca. 20 - 50 Signierungen
  • Auch für Klebeetiketten geeignet

Signiertechnik Signierschablonen für die elektrolytische Beschriftung elektrisch leitender Materialien  

  • Lebensdauer der Langzeitschablonen: ca. 2.000 - 5.000 Signierungen
  • Auflösung: 1.200 dpi (Laserqualität)
  • Schablonengrößen bis zu 1.000 x 400 mm

Daher eignet sich die Signiertechnik sehr gut zur Kennzeichnung hochsensibler Teile (wie z. B. chirurgische Instrumente, Implantate und Produkte der Lebensmittel-, Luftfahrt- und Automobilindustrie). Aber auch in allen anderen Bereichen (z. B. zur Beschriftung von Maschinen und Werkzeug) kommt die Signiertechnik zum Einsatz. Zum Signieren werden ein Steuergerät (Signomat) mit Signierstempel, eine Signierschablone und ein Elektrolyt benötigt, woraus sich auch die Bezeichnung "elektrolytische Signiertechnik" (elektrolytische Beschriftung) ableitet. Geeignet ist die Signiertechnik für alle elektrisch leitenden Oberflächen, von Einzelteilen bis zur Massenproduktion. Sie ist besonders einfach anzuwenden, kostengünstig und bei Bedarf bis zum Halbautomaten erweiterbar.

 

Beispielmuster Signiertechnik

Signiergerät, Edelstahl beschriften

Ob Ihre Teile mit der Signiertechnik beschriftet werden können, testen wir gerne kostenlos für Sie aus. Schicken Sie uns einfach Ihre Teile für unverbindliche Testbeschriftungen zu.

Außerdem ist es möglich bei uns ein Leihgerät zum kostenlosen Testen anzufordern.
Somit können Sie sich in Ruhe selbst von der Qualität und der einfachen Bedienung der Schilling Signiertechnik überzeugen.

Edelstahl beschriften

Vorteile der Signiertechnik:

  • Wirtschaftlich, professionell und kontraststark
  • Beschriftung metallischer Gegenstände verschiedener Formen und Größen
  • Geeignet für Klein-, Mittel- und Großserien
  • Buchstaben, Zahlen, Grafiken, Warenzeichen, Daten und Logos
  • Keine deformierenden Einwirkungen, Haarrisse, Strukturveränderungen oder Beeinträchtigungen der Werkstückoberfläche
  • 3 Jahre Garantie auf alle Maschinen
  • Komplettpakete für einen einfachen Einstieg in die Beschriftungstechnik
                                                       

Signiertechnik Kontaktformular