Pneumatikpräger zur Nadelmarkierung


Pneumatisch angetriebene Nadelpräger sind z. B. ideal, wenn unebene Flächen gleichmäßig beschriftet werden sollen. Die pneumatisch oszillierenden Prägenadeln gleichen Höhenunterschiede von bis zu 10 mm aus. 

 Mit einem Pneumatikpräger Nadelmarkierer Mega-Marker können Metalle und Kunststoffe dauerhaft beschriftet werden

  • Für Metalle und Kunststoffe
  • DataMatrix-Code fähig
  • Ideal für mittlere und große Stückzahlen und zur Integration

  Mit dem Nadelpräger Pneumatikpräger Multi-Marker lassen sich Metalle und Kunststoffe dauerhaft beschriften

  • Beschriftungsfeld 100 x 50 mm
  • Für kleine bis mittlere Stückzahlen
  • Einfache Bedienung

  Mit dem portablen Nadelpräger Mobile-Marker können schwere, unbewegliche Teile komfortabel beschriftet werden

  • Beschriftungsfeld 110 x 30 mm
  • Zur Kennzeichnung großer, unbeweglicher Teile
  • Bedienung über Touchscreen

Außerdem kommen pneumatisch angetriebene Nadelpräger überall dort zum Einsatz, wo eine hohe Prägekraft benötigt wird. Sie sind daher sehr gut zur Beschriftung von Teilen geeignet, die nach der Kennzeichnung beschichtet oder lackiert werden.