Schablonendrucker


Gerade zur Kennzeichnung von Einzelteilen und Kleinserien, bei denen sich die Beschriftungen ständig ändern, ist es wichtig, schnell und flexibel reagieren zu können. Mit den Schilling Schablonendruckern können Kurzzeit-Signierschablonen selbst erzeugt werden.

  Mit dem Schablonendrucker KL-7400 können Signierschablonen selbst erstellt werden

  • Druckauflösung: 200 dpi
  • Bedienung über Tastatur
  • 24 mm breite Klischeebänder

  Mit dem Schablonendrucker KL-G2 können Signierschablonen selbst erstellt werden

  • Druckauflösung: 200 dpi
  • Bedienung über Tastatur und PC-Software
  • 24 mm breite Klischeebänder

 Mit dem Schablonendrucker SP36 können Signierschablonen selbst erstellt werden

  • Druckauflösung: 360 dpi
  • Bedienung über Tastatur und PC-Software
  • 18, 24 und 36 mm breite Klischeebänder

 Mit dem Schablonendrucker SP95 können Signierschablonen selbst erstellt werden

  • Druckauflösung: 360 dpi
  • Bedienung über PC-Software
  • 18, 24 und 36 mm breite Klischeebänder

 

  • Druckauflösung: 300 dpi
  • Bedienung über PC-Software
  • 95 mm breite Klischeebänder

Eine Kurzzeit-Signierschablone ist gut für 20 - 50 Signierungen. Mit den Druckern können außerdem farbige Klebeetiketten erzeugt werden.