In der Automobilbranche müssen alle sicherheitsrelevanten Komponenten, die in den Fahrzeugen verbaut werden, rückverfolgbar sein. Da die einzelnen Teile oft von unterschiedlichen Standorten auf der ganzen Welt bezogen werden, müssen die Beschriftungen eine sichere Rückverfolgbarkeit gewährleisten.

Mit unseren Beschriftungslasern können exakte Informationen ohne Probleme schnell und einfach auf den Komponenten angebracht werden. Wenn die Teile starkem Abrieb ausgesetzt sind oder nach der Beschriftung z.B. noch lackiert werden, eignen sich unsere Nadelpräger für Ihre Anwendung. Egal ob Logos, Texte, DataMatrix-Codes oder fortlaufende Nummern, mit unseren Beschriftungssystemen sind Sie für jede Herausforderung vorbereitet.

Für den Prototypenbau und die Prüfmittelüberwachung eignen sich kleine Beschriftungslaser oder auch Signiergeräte ideal.

Um die Sicherheit und Qualität der Beschriftung zu kontrollieren, können unsere Beschriftungssysteme mit der Software Any-Marker ausgerüstet werden. Sie ermöglicht eine Datenanbindung an bestehende Systeme wie z. B. SAP. Dadurch werden Fehler vermieden, die etwa durch falsches Eintippen entstehen können.

Mit den Schilling Kamerasystemen können Ihre Teile nicht nur beschriftet, sondern im gleichen Schritt auch geprüft und protokolliert werden. Durch diese Funktionen wird die Prozesssicherheit enorm erhöht. Unser Prüfsystem VISION garantiert Ihnen die Aufnahme der kleinsten Abweichungen in der Beschriftung und somit eine durchgehend extrem hohe Qualität.

Durch unsere jahrelange Erfahrung und unser Know-How können kundenspezifische Sondermaschinen für spezielle Anwendungen entwickelt werden. Außerdem lassen sich unsere Systeme ohne Probleme automatisieren und können in verschiedene Herstellungsschritte integriert werden.

 

Typische Kennzeichnungen:

  • Logos / Grafiken

  • DataMatrix-Codes

  • Barcodes

  • Zeichen & Texte

  • Seriennummern

  • Chargennummer / LOT-Nummer

 

Typische Materialien:

  • Metalle, z. B. Stahl, Gussteile

  • Kunststoffe

  • Beschichtete und lackierte Teile


Beispiel Beschriftungen Automobil/Automotive:


Empfohlen für Automobil/Automotive:

BESCHRIFTUNGSLASER

  • Für Metalle, Kunststoffe...
  • Schnell und flexibel
  • Datenanbindungen

NADELPRÄGER

  • Für tiefe Beschriftungen
  • Codes, Logos, Text
  • Als Tisch- oder Handgerät

SIGNIERTECHNIK

  • Schnell und kontraststark
  • Sehr wirtschaftlich
  • Einfache Bedienung

PRÜFSYSTEM

 

 

Beschriftungslaser Prüfsystem Vision  

 
  • Prüfung von Codes
  • Einfache Bedienung
  • Für Laser

Laserquellen


Falls keine Schutzkabine benötigt wird, weil die Laser z. B. in einer Fertigungslinie integriert werden sollen, sind die Laserquellen auch ohne Schutzkabine erhältlich. Sie entsprechen dann der Laserschutzklasse 4. Das bedeutet, dass der Betrieb der Laser besonderer Schutzmaßnahmen bedarf (z. B. Laserschutzbeauftrager im Betrieb). Erhältlich sind Diodenlaser, Faserlaser und UV-Laserquellen.


Automobil/Automotive Kontaktformular