Schablonendrucker SP36 zur elektrolytischen Beschriftung

 Mit dem Schablonendrucker SP36 können Signierschablonen selbst erstellt werden

  • 18, 24 und 36 mm breite Signierschablonen
  • Bedienung über Tastatur oder PC-Software
  • 9 Sprachen
  • Texte, Zahlen, Logos, Grafiken und Codes
  • PC Schnittstelle: USB
  • Fortlaufende Nummerierung
  • Auch zum Druck von Farbetiketten geeignet
  • 24 Monate sofortiger Umtausch-Service
  • Druckauflösung: 360 dpi
  • Verschiedene Schriftarten und -größen

Professionelle Kurzzeitschablonen mit hoher Auflösung

Mit dem Schablonendrucker SP36 lassen sich Kurzzeitschablonen schnell über die 
im Lieferumfang enthaltene PC-Software oder über die Druckertastatur erstellen. Texte und Zahlen werden problemlos über die Tastatur, Logos und Grafiken über die PC-Software erzeugt und auf 18, 24 oder 36 mm breiten Klischeebändern ausgedruckt. Auch farbige Klebeetiketten werden mit dem SP36 schnell und professionell erstellt.

Nach der Gestaltung der Schablonen oder Farbetiketten lassen sich die Designs und Vorlagen abspeichern und bei Bedarf wieder aufrufen. Die Qualität der Schablonen aus dem SP36 ist sehr gut, da der SP36 eine Druckauflösung von 360 dpi hat. Diese Druckauflösung ermöglicht zum Beispiel auch das Drucken von Grafiken in guter Qualität.

  Klischeebänder zur Herstellung von Signierschablonen für die Signiertechnik von Schilling Marking Systems

  • Bänder für Kurzzeitschablonen: 18, 24 und 36 mm breit
  • Farbige Klebeetiketten: 9, 12, 18, 24 und 36 mm breit 
  • Kürzeste Lieferzeiten